Vizetitel beim X-Duathlon in Trier

Am 09.03.2014 wurde in Trier der X-Duathlon ausgetragen. Angeboten wurden zwei Distanzen, der “Cross der Asse” über 5km Crosslauf, 26km Mountainbike mit 800 Höhenmetern und abschließend wieder 5km Crosslauf sowie die Volksdistanz (5 – 13 – 2,5).

Vom ALV Mainz waren bei frühlingshaftem Wetter Dorothee Richters, Carina Broy und Momitz L. am Start. Um 11h gings los mit der Volksdistanz, die Carina und Momitz absolvierten. Für Carina war es der erste Crossduathlon überhaupt und sie war im nachhinein sehr froh, dass sie sich nicht für den “Cross der Asse” gemeldet hat, war es doch so schon hart genug. Sie absolvierte die Strecke in 1:28:51 und sicherte sich damit Rang fünf in der Altersklasse sowie Gesamtrang sieben. Momitz war nach 1:21:55 wieder im Ziel, hatte aber mit starker Konkurrenz zu kämpfen, so dass es nur zu Rang 18 in der Altersklasse reichte.

Um 13h30 war dann der Start für die lange Strecke. Traditionell immer sehr stark besetzt, so dass sich Doro nach den ersten fünf Kilometern leider recht weit hinten im Feld befand, obwohl sie die schwere Strecke in 22:48 absolviert hatte, und damit fast eine Minute schneller als im letzten Jahr war. Wie gewohnt konnte sie auf der anspruchsvollen Radstrecke eine paar Konkurrenten einsammeln und hatte auch noch ein Körner für die abschließenden Laufkilometer übrig. Nach 02:08:48 konnte sie hochzufrieden als sechste Frau im Ziel einlaufen. Das reichte für den Vizetitel bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften, sowie für den Titelgewinn in der Altersklasse.

 

 

Dorothee Richters