ALV Mainz spendet erneut für die Kinderkrebshilfe

Als pünktlich zum Nikolaustag am 6. Dezember 2014 der 2. ALV Mainz Nikolauslauf ausgetragen wurde, gab es für das leibliche Wohl der Läufer und deren Angehörige Kaffee und Kuchen gegen Spende. Dabei kamen 300 Euro Spendenerlös für einen guten Zweck zusammen, der laut Vereinssatzung einen sportlichen Hintergrund haben muss. Wie schon im letzten Jahr überreichten die Vorstandsmitglieder Horst Zorn und Olav Becker den Scheck an Herrn Prof. Dr. med. J. Faber von der Kinderkrebshilfe in Mainz. Damit unterstützt der ALV Mainz erneut das Projekt “Sport bei Kindern mit Krebs”, das erkrankten Kindern die Möglichkeiten gibt, sich sportlich zu betätigen, in Abhängigkeit von Alter und Therapiestadium.