Damenteam 2015

Auch in diesem Jahr ist das Damen Liga Team des ALV Mainz wieder bestens aufgestellt und plant das Podium in der Liga-Wertung anzugreifen. Angeführt von den alten Hasen Esther Hausen-Margraff, Dorothee Richters und Alexa Welk, setzt sich das Team noch aus Stephanie Bauer, Rika Bettzieche, Carina Broy und Wiebke Seufert sowie den Rookies Pagona Chronopoulos und Lisa Staudt zusammen. 

Welk konnte in diesem Jahr schon erfolgreich den über 30 Kilometer langen, stark profilierten Hermannslauf absolvieren und Richters wiederholte ihren Sieg beim Neroman in Wiesbaden. Besonderes Augenmerk darf in diesem Jahr auf den Einstieg im Triathlon von Staudt gelegt werden, die schon 2009 als 16-jährige in 1:20:19 den bayerischen Rekord im Halbmarathon aufstellte. Weiterhin unterstützt Ironman-Hawaii Starterin Karin Kerschensteiner-Steurenthaler auch in diesem Jahr wieder die Damen-Mannschaft des ALV Mainz.

"Beim Liga-Start in Hachenburg haben wir mit Broy, Richters, Staudt und Welk eine schlagkräftige Mannschaft am Start und wir hoffen, dass wir die starke Konkurrenz aus Montabaur und Trier so richtig ärgern können", so Richters in den Tagen vor dem ersten Wettkampf am 31.05.2015, der als Team-Sprint ausgetragen wird.

Rückblick